Einblick

Wir sind die einzige Schule in ganz Deutschland, die die "Freude" in ihrem Namen trägt!

Die Plaisirschule ist eine bunt gemischte Grundschule, bei der über die Hälfte der Kinder einen Migrationshintergrund hat. Um eine positive Lernatmosphäre zu schaffen stehen unseren rund 280 SchülerInnen außer den Klassenzimmern vielfältige Lernräume zur Verfügung: breite Flure als Klassenzimmererweiterung, ein großzügiges Foyer für Bewegungsangebote, eine kuschelige Leseecke unter den Treppen sowie das "grüne Klassenzimmer" unter freiem Himmel.

"Alles Lernen ist nicht einen Heller wert, wenn Mut und Freude dabei verloren gehen."

Johann Heinrich Pestalozzi, 1746 - 1827
Schweizer Pädagoge und Sozialreformer

Impressionen aus der Plaisirschule

Tennis

Dienstag, 23. April 2024

Jugend trainiert für Olympia

Das erste Mal haben wir dieses Jahr bei Jugend trainiert für Olympia "Tennis" teilgenommen.

Unser Team mit Liv, Lara und Matilda hat sich sehr gut geschlagen. Obwohl wir mit einer kurzfristigen Krankheitsabsage nur zu dritt anstatt zu viert starten konnten, haben die Mädchen sich super präsentiert. Unter erschwerten Bedingungen konnten sie dennoch eine Medaille mit nach Hause nehmen! Danke für euren Einsatz!

W wie Weiterlesen S wie Schliessen

Fußball

Dienstag, 23. April 2024

Jugend trainiert für Olympia

In diesem Jahr sind wir wieder mit einer Mannschaft bei Jugend trainiert für Olympia angetreten. Schon früh morgens haben wir uns auf den Weg nach Rudersberg gemacht, um dort mit insgesamt 16 Mannschaften einen aufregenden Fußballtag zu verbringen. Unsere Jungs sind super ins Turnier gestartet und haben sich bis zum Halbfinale hochgespielt. Dort mussten wir uns leider geschlagen geben und gingen mit einem spitzenmäßigen 3. Platz nach Hause!

Super gemacht!

W wie Weiterlesen S wie Schliessen

Spielen macht Schule

Donnerstag, 07. März 2024

Bundesweite Initiative „Spielen macht Schule“ stattet die Plaisirschule mit Spielen für den Einsatz in der Schule aus

Die Plaisirschule hat dank ihres durchdachten Konzepts eine komplette Spielwarenausstattung für den Einsatz an der Schule gewonnen. Die Initiative „Spielen macht Schule“ fördert so das klassische Spielen an Schulen, denn: Spielen macht schlau!

„Spielen und Lernen sind keine Gegensätze! Darum sind gute Spiele eine wichtige Ergänzung des schulischen Bildungsangebots. Kinder unterscheiden nicht zwischen Lernen und Spielen, sie lernen beim Spiel“, so Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, ZNL Ulm.

Die Initiative „Spielen macht Schule“ wurde vom Verein „Mehr Zeit für Kinder“ und dem ZNL Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen ins Leben gerufen. Unterstützt wird die Initiative von den 16 Kultusministerien.

Die Plaisirschule hat sich 2023 dem Aufruf der Initiative beteiligt und ein pädagogisches Konzept eingereicht, in dem sie ihre Ideen und Vorstellungen rund um den Einsatz von Spielen innerhalb und außerhalb des Unterrichts vorstellt.

Die besten Konzepte wurden von einer Jury prämiert und der Versand der gewonnenen Spiele erfolgte im Anschluss. Die Plaisirschule ist eine von bundesweit 201 Gewinnerschulen! Die Spielwaren werden von den Mitgliedsunternehmen des Deutschen Verbands der Spielwarenindustrie e.V. (DVSI) kostenlos zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zur Initiative, den pädagogisch geprüften Spielwaren und Teilnahmemöglichkeiten gibt es im Internet unter: www.spielen-macht-schule.de.

An der Plaisirschule werden die Spiele bisher hauptsächlich in der sogenannten „Spielezeit“ bei den Erstklässlern eingesetzt. Hier haben die Kinder gemeinsam viel „Plaisir“ beim Spielen und stärken nebenbei ihre Fähigkeiten und sozialen Kompetenzen.

W wie Weiterlesen S wie Schliessen

Unser Lernprofil

Wir sind wir und wir leben Plaisir. Bunt- naturverbunden- sportlich- frisch und vor allem individuell. Jeder ist willkommen.

Naturparkschule

Als zertifizierte Naturparkschule sind wir Kooperationspartner des Naturparks Schwäbisch- Fränkischer- Wald.

W wie Weiterlesen

Bewegte Schule

Wir sind eine Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt.

W wie Weiterlesen

Individuelle Lernzeit

Seit 2013 gibt es bei uns die INDI-Zeit verbindlich mit einer Stunde täglich in allen Klassenstufen. Darin gibt es vorgegebene und selbst gewählte Aufgaben.

W wie Weiterlesen

Musische Bildung

Kinder entwickeln sich durch aktive Auseinandersetzung mit ihrer Umwelt. Sie lernen mit allen Sinnen, die durch die Musik auf unterschiedliche Weise angesprochen werden.

W wie Weiterlesen